Newsletter

Zwischen Rüben, Erdäpfel, Nüssen und Kirschen ist Wein. So kraftvoll wie die Menschen des Wagram. Sie haben ihn kultiviert und damit ein Bild einer Region gezeichnet. Denn wer sich auf das konzentriert was er vorfindet, kommt sich selbst am nächsten. Unsere Weine sind nichts Aufgesetztes, sie sind was sie sind. Das reicht vollkommen. 

Weingarten_028.jpg

Weine, die das Leben lieben.

Wer hier aufwäschst, muss nicht mehr weg. Hier gibt es alles was man sich wünschen kann. Und es gibt Wein. Der fügt sich wie selbstverständlich in ein bodenständiges, aber nicht weniger feines Leben. Vertraut wie ein alter Schuh, den man sein Leben lang nicht mehr ausziehen möchte. Das macht uns sicher im Tun und bringt Weine hervor die genau das widerspiegeln. Tief in sich ruhend und voller Lebenslust. 

Geprägt vom 
Land und 
seinen Menschen.

Glas-Vase-weiss_gespiegelt_005.jpg
Weinreben-Detail_026.jpg

Bromberg

Der quellenreiche Brunnberg hat ihm seinen Namen gegeben. Der Bromberg ist fruchtbar, voller Leben. Hasen jagen durch die Weingärten, schlagen Haken und verstecken sich in der üppigen Vegetation.

Steinagrund

In Bindfäden fällt der Regen auf den Löß. Am Steinagrund wird die Erde in manchen Sommern so hart wie Stein. Vermutlich kommt daher sein Name. Auf der Suche nach Feuchtigkeit wurzeln die über 50 Jahre alten Reben hier besonderes tief. 

Steinmeisel

Karge Schotterböden, mit einer Spur gelbem Sand. Die nach Süden ausgerichtete Lage auf etwa 300m Seehöhe ist damit wie geschaffen für Roten Veltliner.

Rainthal

Purer Löß. Das ist die Lage Rainthal, die sich aus den Lagen Rain und Thal zusammensetzt. Nach Süden ausgerichtet bringt diese Lage besonders kraftvolle Rotweine hervor. 

Riedenkarte-mit-Text_1702.png
Weinkeller-Faesser_020.jpg

Sich treu bleiben

Weine wie unsere folgen keinen Moden, was wir tun, tun wir seit Jahrzehnten. Vieles hat sich verändert, nicht alles von Früher macht heute noch Sinn. Dennoch pflegen wir das alte Wissen und entwickeln es behutsam weiter. Der sanfte Rebschnitt, die Reberziehung, die Begrünung, die Handlese und zum Schluss die Arbeit im Keller. All das passt zu uns und unserem Leben. Geradlinig, behutsam und perfekt abgestimmt auf die Eigenarten der hier heimsichen Rebsorten. So schmeckt es, wenn Mensch und Ort im Wein eins werden.

Wagram

Weine die dieser Region verbunden sind. Geprägt vom warmen Föhn, den Südhängen und dem Löß, der Seele des Wagram.

Wagram
  • Rosé
  • Frühroter Veltliner
  • Grüner Veltliner
  • Roter Veltliner
  • Riesling
  • Weißburgunder
  • Zweigelt

Rieden

Starke Charaktere. Eigenständig und mit ausgeprägten Ecken und Kanten. Jede Lage steht für sich und ist doch Teil des Wagram.

Rieden
  • Ried Bromberg
    Grüner Veltliner
  • Ried Steinagrund
    Grüner Veltliner
  • Ried Rainthal
    Zweigelt

Hutzler

Namensgeber dieser, ausschließlich im Holz ausgebauten Linie waren die Großeltern. Man trinkt also Geschichte. Tief und voller Aussage.

Hutzler
  • Hutzler
    Grüner Veltliner Reserve
  • Hutzler
    Roter Veltliner Reserve
  • Hutzler
    Roter Veltliner Trockenbeerenauslese
Getreide-Detail_024.jpg