Newsletter

Alle um einen Tisch.
Momente an die man 
sich erinnert. 

Frauen-Glas-Detail_016---hoch-gespiegelt.jpg
Apfel-Blumen-Kerze-dunkelgruen_gespiegelt_006.jpg

Perfektion des scheinbar Einfachen. 

Dreimal im Jahr ruft der „Schüsseltrieb“. Dann öffnen wir unseren Heurigen und decken die Tische. Geboten wird was der Wagram hergibt. Brot vom Blauensteiner, Gemüse von den Höllers, Forellen vom Hengl, und mit ein bisschen Glück Erlegtes aus dem eigenen Revier. Hase, Fasan, Wildschwein oder Reh, je nachdem was gerade Saison hat und was wir als verantwortungsvolle Jäger guten Gewissens vertreten können. Rare Köstlichkeiten die nicht auf unserer Karte stehen. Umso schöner, wenn wir Sie damit überraschen können.

1. - 14. April 2022

31. Mai - 12. Juni 2022

2. - 15. August 2022


ÖFFNUNGSZEITEN
MO – FR ab 17 Uhr
SA, SO & Feiertage ab 16 Uhr

 

Tisch-mit-Menschen_015.jpg

Bühne Frei für eine gute Zeit

Wir sagten es schon: Wein trinkt man nicht allein. Wein und gutes Essen versammelt  Menschen um einen Tisch. Das ist am Wagram auch nicht anders. Hier darf gelacht, geweint, debattiert und wenn es einem danach ist, geschwiegen werden. Am Ende geht es um eine gute Zeit. Um Freundschaft, Liebe und darum gerne wiederzukommen.  

Fleisch-aufschneiden_014.jpg

Produkte & Produzenten

Der Wagram hält viel für seine Menschen bereit. Das wollen wir zeigen und unseren Gästen voller Stolz servieren. Mit derselben Haltung mit der wir unseren Wein machen. Bodenständig, naturverbunden und mit dem Wissen von Generationen. Freuen Sie sich also auf gutes Handwerk und noch besseren Geschmack.

BROT & GEBÄCK: Bäckerei Blauensteiner
EIER: Bauernhof Doppler
GEMÜSE: Die Höllers
WAGRAMFORELLEN: Familie Hengl
WILDSPEZIALITÄTEN: Familie Mann
SESSEL, BÄNKE & TISCHE: Farthofer

Tisch-bunte-Vasen_013.jpg